Fliegen im Stehen.


Ryanair.com

Die Welt wird immer verrückter. Am 9.7. hat Ryanair eine Online-Umfrage zum Thema „Wer will „stehend“ fliegen?“ gestartet, um die Meinun seiner Kunden zu dieser durchaus kuriosen Frage besser einschätzen zu können – möglich sein soll das stehende Fliegen auf Kurzstreckenflügen von bis zu einer Stunde Dauer. Der fehlende Komfort soll durch extrem attraktive Preise oder sogar Gratis-Fliegen wettgemacht werden.
Stellt sich einmal mehr dei Frage: Mehr Kurzstreckenflüge für immer weniger (oder gar kein!) Geld, um das Reisen allen Menschen zugänglich zu machen, oder lieber die Beschränkung auf Komfort, Qualität und Verantwortung unserer Umwelt gegenüber? Wollen wir in Zukunft wirklich wie die Sardinen mal schnell nach Mallorca „stehen“? Oder doch lieber wieder im bequemen Fast-Bett ohne nervige Werbeansagen nach Südamerika reisen, mit einem guten Gewissen, dass Gesparte gut angelegt und dabei nicht die Umwelt egoistisch handelnd und unnötigerweise geschädigt zu haben?
Ich persönlich finde Fluglinien wie Ryanair etc zurzeit super – weil für mich als mäßig betuchte Schülerin einfach nicht mehr drin ist, ich das Allgäu nach mehr als 15 Jahren auch nicht mehr extremst favorisiere. Einmal im Jahr für 30€ nach Barcelona, dafür das ganze Jahr über den Müll trennen und schön Bus und Bahn fahren – finde ich besser als in Sommer-, Herbst-, Winter- & Pfingstferien mit der kompletten Familie auf die Kanaren, wenn auch mit Lufthansa.

Prost.

Advertisements

Eine Antwort zu “Fliegen im Stehen.

  1. das ist irgendwie krank mit dem stehend fliegen. ich finde es einfach nur schwachsinnig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s