Salió el sol! Frühlingsgefühle die 1.

Heute Morgen wurde doch tatsächlich von der Sonne geweckt. Dieses fast vergessen geglaubte Gefühl hat mich derart motiviert, dass inzwischen meine Schuhe sauber sind, die Wäsche gebügelt ist und außerdem die Lernunterlagen für meine mündliche Abitur-Prüfung langsam aber sicher Gestalt annehmen.
Um euch auch ein bisschen Eye-Candy bieten zu können, hab‘ ich mal ein paar meiner Errungenschaften aus Berlin abgelichtet – ich selbst bin aufgrund der freien Tage, die ich größtenteils zu Hause verbringe, zur Zeit eher nicht so vorzeigbar. Nur abends gehts manchmal ein bisschen unter Leute. Es ist so befreiend, sich einfach mal wieder spontan zum Eis essen oder Kochen treffen zu können. Ich werde das vermissen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s